Innenministerkonferenz – Schluss mit Soforthilfen bei Elementarschäden

Siedlung überschwemmt

Bayern hat es für die Zukunft vorgemacht, schon im letzten Jahr gab es klare Worte in Nordrhein-Westfalen zum Thema Soforthilfen bei Elementarschäden. Wer als Hauseigentümer keine Elementarversicherung vorweisen kann, bekommt im Schadensfall keine Soforthilfen mehr vom jeweiligen Bundesland.

Weiter zum Beitrag

Sommergewitter und Sturmschäden – was müssen Sie im Schadensfall beachten?

Feuerwehrmann sägt Baum am Haus

Gestern kam es durch ein heftiges Sommergewitter in einigen Teilen des Ruhrgebiets zu schweren Schäden durch umgestürzte Bäume und mit Regenwasser vollgelaufenen Kellern. In vielen Städten waren die Feuerwehren von Nachmittag an bis in die Nacht im Einsatz, um Hilfe zu leisten und die Spuren des Unwetters zu beseitigen.

Weiter zum Beitrag

Fahrraddiebstahl: Wo geklaut wird und welche Versicherung zahlt

Fahrraddieb mit Zange

Diebe haben Ihr Fahrrad gestohlen? Da sind Sie nicht alleine. Im Jahr 2016 wurden rund 332.000 Fahrräder in Deutschland gestohlen. Die meisten in Bremen, Hamburg und Berlin. Was Sie tun können, um sich zu schützen, welche Versicherung Ihren Schaden zahlt und warum die hohe Zahl von über 330.000 Diebstählen auch etwas Positives hat, verraten wir hier.

Weiter zum Beitrag