Hundekrallen schneiden: Das müsst ihr wissen

Für Routinierte ist Hundekrallen scheniden kein Problem.

Auf seine Pfoten muss sich euer Vierbeiner zu hundert Prozent verlassen können. Sie sind robust und zugleich sehr empfindsam. Empfindlich sind auch die Krallen. Zu lange Krallen sind kein Schönheitsmakel, sondern Auslöser gesundheitlicher Probleme. Wir erklären euch, warum Hundekrallen schneiden so wichtig ist und was ihr dabei beachten müsst.

Weiter zum Beitrag

Zecken bei Hunden: die unterschätzte Gefahr

Frau entfernt Zecke beim Hund mit einer Zeckenzange.

Zecken bei Hunden: Besonders in den wärmeren Monaten des Jahres keine Seltenheit. Die fiesen Blutsauger können Krankheiten übertragen, die, bleiben sie unbehandelt, sogar tödlich für unsere Vierbeiner enden können. Was tust du, wenn du eine Zecke im Fell deines Hundes entdeckst und wie kannst du ihn vor diesen lästigen Plagegeistern schützen?

Weiter zum Beitrag

Erste Hilfe für Hunde: So helft ihr eurer Fellnase im Notfall

Erste Hilfe für bewusstlose Hunde kann lebensrettend sein.

Reifenquietschen, ein kurzer Knall und ein Hund, der reglos auf der Fahrbahn liegt. Unfälle passieren täglich, das wissen wir. Doch seid ihr darauf vorbereitet? Könnt ihr Erste Hilfe für Hunde? Im Alltag beruhigen wir uns häufig mit dem Gedanken, dass sicher ein anderer helfen kann. Was aber, wenn eine verletzte Fellnase im Notfall auf euch angewiesen ist? Warum das TAPS-Schema so wichtig ist, wie ihr Erste Hilfe für Hunde leistet und was in den Erste-Hilfe-Koffer gehört, erfahrt ihr hier.

Weiter zum Beitrag