Ist eine Gebäudeversicherung Pflicht oder nicht?

Ferienhaus

Sie ist die wichtigste Absicherung für Hausbesitzer: Eine Gebäudeversicherung sichert die Risiken Feuer, Leitungswasser, Sturm und Hagel ab. Aber ist es auch Pflicht für Hausbesitzer, eine Gebäudeversicherung abzuschließen? Für Sie haben wir alle wichtigen Infos zusammengestellt, haben Spar-Tipps und erklären, warum es wichtig ist, eine Gebäudeversicherung zu haben.
Weiter zum Beitrag

Hausratversicherung: Erstreckt sich der Versicherungsschutz auch auf die Garage?

Die Hausratversicherung ist eine der wichtigsten Versicherungen zum Schutz des eigenen Hab und Gutes. Im Falle eines Feuers oder bei Leitungswasserschäden können die beschädigten oder zerstörten Hausratgegenstände über die Hausratversicherung neu beschafft werden.

Weiter zum Beitrag

Der Starkregen von Berlin – was an Schäden übrigbleibt

Blitze am Nachthimmel

Ende Juni kam es in Berlin zu einem Starkregen, dessen Dimensionen jetzt erst so langsam sichtbar werden. Neben zahlreichen Ausfällen im öffentlichen Nahverkehr durch überflutete U-Bahn-Stationen oder auch Straßen ist eine große Zahl von privaten Haushalten von den Wassermassen getroffen worden.

Weiter zum Beitrag

Leitungswasserschaden: Was ist versichert?

Überschwemmung

Schäden durch Leitungswasser sind die häufigsten Schäden, die in einem Haus auftreten. Mehr als 2,6 Milliarden Euro kosten diese Schäden die Hausrat- und Gebäudeversicherer in Deutschland im Jahr. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hat im Juli 2017 errechnet, dass alle 30 Sekunden ein Leitungswasserschaden in Deutschland entsteht. Wir erklären, wie Sie sich schützen können.
Weiter zum Beitrag